Telefon

Sie erreichen unseren
Kundenservice telefonisch unter
02251 / 708 – 708
Montag bis Freitag von 8-18 Uhr

Oder nutzen Sie unseren >Rückrufservice.
Telefon

Live-Chat

Chatten Sie live mit unserem Kundenservice.

Montag bis Freitag von 8 - 18 Uhr

Jetzt Live-Chat öffnen
Live-Chat

E-Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email.
>kundenservice@e-regio.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
E-Mail

Adresse

Wir sind in unserem Kundencenter persönlich für Sie da.
Rheinbacher Weg 10
53881 Euskirchen-Kuchenheim

Montag bis Freitag von 8 - 18 Uhr

>Hier können Sie Ihre Anfahrt planen.
Adresse
100%

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

e-regio

FAQ

Was tun bei Gasaustritt?

Bitte informieren Sie bei Gasgeruch im Haus oder im Freien sofort den e-regio-Entstördienst. Wir sind unter dieser Nummer rund um die Uhr für Sie erreichbar. Verlassen Sie bei Gasgeruch das Haus zum Telefonieren!
0800/322 3222
Wegen des beigemischten Duftstoffes riechen schon kleinste Gasmengen intensiv. Seien Sie dennoch vorsichtig und beachten Sie die Hinweise:

  • Funken und Feuer vermeiden
  • Alle Flammen löschen, kein Feuer machen, nicht rauchen
  • Keine Lichtschalter, Steckdosen oder sonstigen Schalter betätigen
  • Nicht klingeln
  • Telefon oder Mobiltelefon nicht benutzen
  • Fenster und Türen öffnen und gut lüften
  • Absperreinrichtungen am Gaszähler oder die Hauptabsperreinrichtung schließen!
  • Andere Hausbewohner warnen (nicht klingeln!) und das Haus verlassen!


Wonach riecht Erdgas?

Erdgas ist eigentlich geruchlos. Um Gasaustritt frühzeitig zu erkennen, wird dem Erdgas als Sicherheitsmaßnahme ein „Warngeruch“ beigemischt. Austretendes Erdgas riecht deshalb unangenehm nach Schwefel bzw. faulen Eiern.

Sie möchten eine Geruchsprobe, um ganz sicher gehen zu können? In unserem Kundencenter halten wir "Riechkarten" für Sie bereit. Gerne senden wir Ihnen diese auf Anfrage auch zu. Bitte schreiben Sie eine E-Mail mit Ihrer Postadresse an kundenservice@e-regio.de

Lesen e-regio-Mitarbeiter bei mir zu Hause den Zähler ab?

In der Regel erfolgt die Zählerablesung bei unseren Haushaltskunden durch „Selbstablesung“. Das heißt: Wir senden Ihnen per Post oder E-Mail eine Ableseaufforderung zu. So brauchen Sie keine Termine vereinbaren und können den Zähler dann ablesen, wenn es für Sie am besten passt. In einigen Fällen lesen unsere Mitarbeiter die Zähler ab. Sie können sich immer ausweisen. Leider versuchen immer wieder falsche Zählerableser, sich Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen. Lassen sie die angeblichen Ableser nicht ins Haus. Bitte informieren Sie e-regio, wenn Sie Auffälligkeiten bemerken oder unsicher sind (0 22 51 / 708 - 708) oder wenden Sie sich an die Polizei.

Ist ein Erdgas-Netzanschluss an meinem Objekt möglich?

Für eine erste Schnellauskunft können Sie bequem unsere Internetabfrage nutzen oder unsere Energieberater anrufen: 02251 / 708-390

Was muss ich tun, um meine Netzanschlüsse für meinen Neubau zu beantragen?

Gerne beraten wir Sie rund um Ihre Netzanschlüsse. Unser Online-Formular ermöglicht Ihnen je nach Standort, Ihre Netzanschlüsse für Strom, Gas, Wasser und Abwasser auf einen Schlag zu beantragen. Für die Bestellung nutzen Sie einfach unser Online-Formular.

Was muss ich tun wenn ich einen Erdgas-Netzanschluss für meinen Bestandsbau beantragen will?

Gerne machen wir mit Ihnen im Vorfeld einen Ortstermin aus und schauen uns die Gegebenheiten mit Ihnen gemeinsam an. Rufen Sie uns an: 02251 / 708-390. Für die Bestellung nutzen Sie einfach unser Online-Formular.

Mein Erdgas-Netzanschluss liegt schon, wie bekomme ich den Zähler?

Ihr Installateur baut die Heizung ein und beantragt den Gaszähler bei uns. Der Gaszähler wird dann von e-regio eingebaut.

Netzbetreiber und Energielieferant – Was ist eigentlich der Unterschied?

Als Gaskunde wollen Sie vor allem eins: Dass die Versorgung mit Gas immer funktioniert. Dafür sorgt e-regio als Ihr lokaler Netzbetreiber. Wir kümmern uns um den Betrieb und die Modernisierung des Leitungsnetzes in der Region und verlegen die Anschlüsse, zum Beispiel bei Ihnen zu Hause, oder tauschen Zähler aus.

Gleichzeitig ist e-regio aber auch ein Energielieferant, mit dem Sie einen Vertrag über die Erdgasbelieferung abschließen können. Den Liefervertrag können Sie unabhängig vom Netzanschlussvertrag abschließen.

Dass es diese beiden verschiedenen „Rollen“ gibt, hat der Gesetzgeber so vorgesehen, um den Wettbewerb auf dem Energiemarkt fair zu gestalten. Bei großen Unternehmen oder Energiekonzernen sind die Bereiche Netz und Energievertrieb sogar in verschiedenen Tochterunternehmen organisiert. e-regio muss dies als regional agierendes Unternehmen nicht. Der Vorteil für Sie: Ein Ansprechpartner für alles – wenn Sie das möchten.

Wie warte ich meine Gasanlagen im Haushalt?

  • Lassen Sie Ihre Gasgeräte regelmäßig von einem Fachmann überprüfen
  • Lassen Sie bei Störungen an Gasgeräten oder bei Schäden an Gasleitungen nur Fachleute ran
  • Gehen Sie regelmäßig auf "Hausschau" und machen Sie den Jahres-Check an Gasgeräten und Gasleitungen

Weitere Informationen zum Jahres-Check stellt Ihnen der DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches) auf seiner Homepage zur Verfügung.

 

 

Ihr Kundenservice
Tel. 0 22 51 / 708 - 708
kundenservice@e-regio.de
Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr