100%

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

#Regionalstrom
Grundversorgung

e-regio als Grund- und Ersatzversorger

Als Grundversorger kümmern wir uns darum, Sie zuverlässig mit Strom zu versorgen: In den Kommunen Blankenheim, Dahlem, Heimbach, Hellenthal, Kall, Mechernich, Nettersheim und Schleiden bieten wir Privatkunden und Gewerbebetrieben einen Grundversorgungstarif an.

 

                  

 

 

Die Grundversorgung mit e-regio ist einfach: Wenn Sie in unserem Grundversorgungsgebiet wohnen und keinen anderen Stromvertrag abgeschlossen haben, beliefern wir Sie bei Entnahme von Strom ganz automatisch.

Energielieferant mit den meisten Kunden

Die Grundversorgung ist in Deutschland gesetzlich geregelt: Damit jeder Haushalt unabhängig von seinem Standort mit Strom versorgt werden kann, muss es ein Energieunternehmen vor Ort geben, das als Grundversorger fungiert. Es ist der Energielieferant, der die meisten Kunden im öffentlichen Versorgungsnetz mit Strom versorgt.

Als sogenannter Ersatzversorger springen wir immer dann ein, wenn ein Letztverbraucher (Haushaltskunde) nicht zu einem bestimmten Liefervertrag zugeordnet werden kann. Ein bekanntes Beispiel hierfür ist die Insolvenz eines Energielieferanten.

Unsere Grundversorgungstarife:

Die Grund- und Ersatzversorgung wird gemäß § 3 Nr. 22 Energiewirtschaftsgesetz für Letztverbraucher mit Eigenverbrauch im Haushalt sowie bis zu einem Jahresverbrauch von 10.000 kWh für landwirtschaftliche, gewerbliche oder berufliche Zwecke angeboten. 

Dieser Tarif dient der Grundversorgung gemäß § 36 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG). Dieser Tarif wird auch für die Ersatzversorgung gemäß § 38 EnWG angewandt. 

 

 

Für Kunden ohne Leistungsmessung

Preise für die Grund- und Ersatzversorgung (ab 01.07.2022)

Preise für die Grund- und Ersatzversorgung (01.01.2022 - 30.06.2022)

 

Für Kunden mit Registrierender Leistungsmessung (RLM)

Preise der Ersatzversorgung Nicht-Haushaltskunden mit Leistungsmessung (ab 01.07.2022)

Preise der Ersatzversorgung Nicht-Haushaltskunden mit Leistungsmessung (11.03.2022 - 30.06.2022)

 

StromGVV mit ergänzenden Bedingungen

 

Ersatzbelieferung mit Strom ohne Liefervertrag aus der Mittelspannung


Als örtlicher Grundversorger sind wir zur Belieferung im Rahmen der Ersatzversorgung nur verpflichtet, wenn sich die Abnahmestelle in der Niederspannung befindet (§ 38 Abs. 1 EnWG). Gemäß den Regelungen des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) und in analoger Anwendung der Allgemeinen Bedingungen der Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) sowie den Ergänzenden Bedingungen der e-regio GmbH & Co. KG in den jeweils gültigen Fassungen beliefern wir Sie in Gebieten, in denen die e-regio GmbH & Co. KG Grundversorger ist, im Rahmen der sogenannten „Ersatzbelieferung“ übergangsweise mit Strom aus dem Energieversorgungsnetz in Mittelspannung, 
•    wenn vom Anschlussnutzer Strom bezogen wird, ohne dass dieser Bezug einem Stromliefervertrag zugeordnet werden kann, 
•    oder der eigentliche Stromlieferant des Anschlussnutzers keine Energie entsprechend seiner vertraglichen Pflichten ins Netz einspeist, bspw. infolge einer Insolvenz.

Die Ersatzbelieferung mit Strom erfolgt für Lieferstellen mit Leistungsmessung für maximal 3 Monate zu den Konditionen der „Ersatzversorgung Nicht-Haushaltskunden mit Leistungsmessung“.

Hinweis: Die sogenannte „Ersatzbelieferung“ erfolgt übergangsweise bis auf Widerruf, ohne dass die e-regio GmbH & Co. KG dazu verpflichtet ist!

Gerne unterbreiten wir Ihnen zur Aufrechterhaltung der Energieversorgung kurzfristig ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns hierzu am einfachsten direkt via Mail an vertrieb@e-regio.de oder telefonisch unter 02251 708-444.