100%

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Mobil
mit Erdgas

Erdgasmobilität

Die Mobilität in Deutschland muss klimafreundlicher werden. Der Diesel ist ein Auslaufmodell und bis die Mehrzahl der Autos auf unseren Straßen E-Autos sind, kann es noch Jahrzehnte dauern.

Um trotzdem den Klimawandel einzudämmen, sind Alternativen wie der Einsatz von umweltfreundlichem Erdgas zwingend notwendig und kostengünstig zu realisieren. Denn: Erdgasfahrzeuge geben deutlich weniger Schadstoffe ab als Benzin- und Dieselfahrzeuge.

Die Hersteller haben attraktive Modelle auf den Markt gebracht und bieten ein dichtes Servicenetz. Die etwas höheren Anschaffungskosten von Erdgas-Fahrzeugen rechnen sich aufgrund des deutlich günstigeren Kraftstoffpreises in der Regel schnell.

Emissionsarmer Nahverkehr mit Bio-Erdgas

Erdgasbetriebene Busse sind ein wichtiger Baustein für den Klimaschutz. Mehr als zehn Busse, darunter auch die Nationalpark-Shuttle, sind bereits in der Region unterwegs und können an der von e-regio errichteten Erdgas-Tankstelle in Kall tanken.

Hier tanken Sie CNG (Erdgas)

Ort Standort Straße Telefon
Bornheim Total Tankstelle Am Hellenkreuz 1
Routenplaner
02222 / 929010
Euskirchen Aral Tankstelle Frauenberger Straße 168
Routenplaner
02251 / 782560
Kall Tank Wasch Punkt Messerschmitt Str. 2
Routenplaner
02441 / 775111
Rheinbach Raiffeisen Tankstelle Boschstr. 2-4
Routenplaner
02226 / 908070

Informationen zu den Öffnungszeiten und zum Status des Tankbetriebes erhalten Sie telefonisch oder vor Ort direkt vom Tankstellenpersonal. Alles Wissenswerte rund um Erdgasfahrzeuge, Technik, Wirtschaftlichkeit, Modelle und Tankstellennetz finden Sie auch auf erdgas.info. Mehr über die Bedeutung von Erdgas für den Klimaschutz finden Sie auf zukunft-erdgas.info.

Mobilität

Harald Gebauer
Tel. 02251 708-7190
edl@e-regio.de