100%

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Stromausfall in Blankenheim, Dahlem und Hellenthal

 

Am Sonntag, 3.Oktober, ereignete sich zwischen 20:40 und 22:40 Uhr ein Stromausfall in den Gemeinden Blankenheim, Dahlem und Hellenthal, von dem rund 12.000 Menschen betroffen waren. Grund war ein Kurzschluss in der Umspannanlage Dahlem, durch den das gesamte Umspannwerk ausgefallen war. Der Kurzschluss war nach derzeitigen Erkenntnissen durch Schalthandlungen eingetreten, die auch zu einem Personenschaden geführt haben. Ein Mitarbeiter des Übertragungsnetzbetreibers befand sich zu dem Zeitpunkt in der Anlage. Der durch die Störung alarmierte Bereitschaftsdienst von e-regio fand in der Anlage eine verletzte Person vor und alarmierte umgehend die Rettungskräfte. Die Stromversorgung haben die e-regio Mitarbeiter innerhalb kurzer Zeit über die Umspannwerke Wollenberg und Wallenthal und die Noteinspeisung Losheim wiederhergestellt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Betroffene Ortsteile von Hellenthal: Losheim, Kehr

Pressekontakt

Ilona Schäfer
Tel. 02251 708-7149
ilona.schaefer@e-regio.de

 

Pressekontakt

Sebastian Zimer
Tel. 02251 708-7502
sebastian.zimer@e-regio.de