100%

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

Auszubildende

Fachinformatiker für Daten- und Prozessanalyse (m/w/d) 2025

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung „Daten- und Prozessanalyse“ entwickeln auf Basis der Verfügbarkeit sowie Qualität und Quantität von Daten IT-technische Lösungen für zunehmend von Daten angetriebenen digitalen Produktions- und Geschäftsprozessen. Dabei arbeiten sie sehr eng mit den Fachabteilungen zusammen, um deren Anforderungen entsprechend aufzunehmen. Zusätzlich arbeiten sie an Themen des Datenschutzes sowie der Datensicherheit.

Ausbildungsinhalte

  • Kennenlernen der unternehmensweiten IT-Systemlandschaft
  • Analysieren von Arbeits- und Geschäftsprozessen 
  • Identifizierung und Klassifizierung von Datenquellen und Bereitstellen von Daten
  • Vorantreiben der Digitalisierung im gesamten Unternehmen
  • Umsetzen des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Umsetzung von Geschäftsprozessautomatisierungen, mit dem Schwerpunkt Robotic process automation

Voraussetzungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder Fachoberschulreife mit Abschluss der Höheren Handelsschule oder dem Abschluss einer (technischen) Berufsfachschule
  • Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Logisches und strukturiertes Denkvermögen
  • Hohe Sorgfalt, Genauigkeit in der Arbeitsausführung
  • Eigenständiges und konzentriertes Arbeiten
  • Freude an IT-Themen und Dienstleistung

Eckdaten

  • Ausbildungsstart: 1. August
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Berufsschule: Heinrich-Hertz-Europakolleg der Bundesstadt Bonn

Einstellungsdatum

01.08.2025

Standorte

  • Euskirchen, Nordrhein-Westfalen

Jetzt bewerben

* Pflichtfelder