Telefon

Sie erreichen unseren
Kundenservice telefonisch unter
02251 / 708 – 708
Montag bis Freitag von 8-18 Uhr

Oder nutzen Sie unseren >Rückrufservice.
Telefon

Live-Chat

Chatten Sie live mit unserem Kundenservice.

Montag bis Freitag von 8 - 18 Uhr

Jetzt Live-Chat öffnen
Live-Chat

E-Mail

Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anliegen per Email.
>kundenservice@e-regio.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
E-Mail
Facebook

Adresse

Wir sind in unserem Kundencenter persönlich für Sie da.
Rheinbacher Weg 10
53881 Euskirchen-Kuchenheim

Montag bis Freitag von 8 - 18 Uhr

>Hier können Sie Ihre Anfahrt planen.
Adresse
100%

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen

e-regio

Hausnetzanschlüsse für Erdgas, Strom, Wasser und Abwasser

e-regio kümmert sich je nach dem Standort Ihres Objektes um Ihre Ver- und Entsorgungsanschlüsse für Erdgas, Strom, Wasser und/oder Abwasser. Bitte denken Sie frühzeitig an Ihren Antrag. Das Auftragsaufkommen ist derzeit sehr hoch, so dass Wartezeiten entstehen können. Beantragen Sie Ihre Netzanschlüsse bei uns ganz einfach online. 

Ihre Vorteile:

  • bequem alle Anschlüsse für Erdgas, Strom, Wasser und Abwasser in einem beantragen
  • Koordinierung der Verlegetermine, so dass Tiefbauarbeiten nur einmal notwendig werden

Unsere Bauherrenmappe beantwortet kompakt die wichtigsten Fragen rund um Ihre Anschlüsse.


Bitte halten Sie folgende Unterlagen für Ihren Online-Antrag bereit:

  • Amtlicher Lageplan (insbesondere bei Neubau)
  • Grundrissplan (insbesondere bei Neubau)
  • Gebäudequerschnitt (insbesondere bei Neubau)
  • Zustimmung des Grundstückseigentümers zur Herstellung des Netzanschlusses, falls der Anschlussnehmer nicht Eigentümer ist (nur bei Beantragung von Wasser- und Abwasseranschluss benötigt)
  • Bedarf der Entnahmestelle (gilt nur für Wasseranschluss)

Detaillierte Informationen zu den Anschlüssen für Erdgas, Strom, Wasser und Abwasser

Jetzt Netzanschluss beantragen >

Rechtliches

Die wichtigsten Bedingungen und Informationen rund um Ihren Netzanschluss:

 

Erdgas

NDAV - Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck
Ergänzende Bedingungen der e-regio GmbH & Co. KG zur Niederdruckanschlussverordnung (NDAV) 
Preisblatt Netzanschluss Gas der e-regio GmbH & Co. KG
Technische Anschlussbedingungen der e-regio GmbH & Co. KG für den Netzanschluss Gas
Widerrufsformular (für Netzanschlussverträge Gas)
Sicherheitsdatenblatt Erdgas
Ausführungshinweise Gas- und Wasserhausanschluss

 

Wasser/Abwasser

Hinweise zur Herstellung eines Abwasserhausanschlusses
Satzungen der Gemeindewerke Alfter
Satzungen des Wasserversorgungsverbandes Euskirchen Swisttal

 

Strom

Die Stromnetz Euskirchen GmbH & Co. KG hat ihr Stromverteilnetz in Euskirchen an die innogy Netze Deutschland GmbH verpachtet. Diese hat die Westnetz GmbH mit der Betriebsführung beauftragt. Durch die Beauftragung ist die Westnetz GmbH der zuständige Netzbetreiber. Aus diesem Grund gelten die Bedingungen, Verträge und Preise der Westnetz GmbH.

Niederspannungsanschlussverordnung (NAV)
Ergänzende Bedingungen zum Netzanschluss der WESTNETZ GmbH
Preisblatt Netzanschluss Strom
Hinweise zu den technischen Bedingungen eines Netzanschlusses in Niederspannung
Technische Anschlussbedingungen (TAB 2007)

Allgemeine und Technische Anschlussbedingungen

Hinweise zu Ihrem 14-tägigen Widerrufsrecht zum Vertrag

 

Mitverlegung weiterer Gewerke

Die e-regio GmbH & Co. KG wird die Errichter weiterer Anschlussleitungen sowie der Telekommunikationslinien i.S.d. § 3 Nr. 26 Telekommunikationsgesetzes im Hinblick auf eine gemeinsame Verlegung der verschiedenen Gewerke beteiligen.

Baukostenzuschuss
Der Baukostenzuschuss stellt den vom Anschlussnehmer (Eigentümer) zu übernehmenden Anteil an den Kosten für die Erstellung, Errichtung oder Verstärkung der örtlichen Netzanlagen im Netz der allgemeinen Versorgung (vorgelagertes Netz) dar. Er wird getrennt von den Hausanschlusskosten berechnet und dem Anschlussnehmer sowohl bei Neuanschlüssen als auch bei Leistungserhöhungen in Rechnung gestellt.

Die Höhe des Baukostenzuschusses in der Niederspannung ist aus dem Preisblatt für Netzanschlüsse in Niederspannung ersichtlich. (s.o.)

Informationen zum Zählwesen und Messstellenbetrieb

Inbetriebsetzung Kundenanlagen, Zählerbestellung
Eichgültigkeit von Zählern
Information zur Befundprüfung
Ablesung von Zählern
Saldierende Zähler für Einspeiseanlagen
Bedienungshinweise ZählerI
Informationen zu OBIS-Kennzahlen

Datenschutzerklärung für Anschlussnehmer

Bei Störungen
Zunächst sollten Sie prüfen, ob umliegende Haushalte und Häuser ebenfalls spannungslos sind. Ist dies der Fall, handelt es sich um eine Netzstörung. Sehr lokale Netzstörungen können durch die Überwachungssysteme nicht erkannt werden. Daher bitten wir Sie, der Westnetz diese Versorgungsunterbrechung unter der kostenfreien Störungsnummer für Stromstörungen 0800-4112244 zu melden.

Installateursuche >